background

Hauptversammlung 2013

 

Am 15.03.2013 fand die diesjährige ordentliche Hauptversammlung statt, wobei wie in den letzten Jahren wieder eine stattliche Zahl an Mitgliedern begrüßt werden konnten. Folgende Punkte standen auf der Tagungsordnung:

1) nach der Begrüßung durch den 1.Vorstand Alexander Schuhmacher folgte unter

2) der Bericht der Vorsitzenden: 2.Vorstand Wolfram Heger gab einen kurzen Abriss über die durchgeführten Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Er betonte insbesondere, dass diese Veranstaltungen für die finanzielle Situation wichtig sind und bedankte sich bei den vielen freiwilligen Helfern. Es zeigt sich, dass weiterhin eine breite Identifikation der Mitglieder mit dem Verein besteht. Herausragend ist der Ü30-Maskenball "Back to Hell" in der eigenen TV Halle im März 2013 zu nennen, der innerhalb von nur 5 Tagen ausverkauft war - inzwischen eine feste Institution bei den Veranstaltungen in Kirrlach.

 

Leider müssen weiterhin gestiegene Unterhaltskosten für die vereinseigene Halle und Anlagen geschultert werden. Heizöl, Strom und Reparaturen nehmen einen immer größeren Kostenblock ein und lassen immer weniger Spielraum für Investitionen für die sportlichen Bereiche. Zu betonen ist, dass die Mitglieder mit viel Einsatz auf verschiedenen Veranstaltungen durch ihren persönlichen Einsatz zusätzliche Einnahmen für den Verein schaffen und so zur Finanzierung beitragen.
Die Ziele, die sich der Vorstand im vergangenen Jahr gesetzt hat, konnten im Großen und Ganzen umgesetzt werden. Momentan sind die Übungsleiter alle mit motivierten Mitgliedern besetzt, die mit viel persönlichem Engagement die Sportler betreuen. Weiterhin sind natürlich noch Verstärkungen willkommen, um im Falle von Krankheit, Urlaub usw. flexibel zu sein oder einfach nur zur Entlastung der derzeitigen Übungsleiter. Auch 2013 wird der Verein wieder mit verschiedenen Veranstaltungen versuchen, die Kasse auf zu bessern. Hier sei vor allem auf das am 13.04.13 stattfindende Event der Bauchtanzgruppe oder das im Juli geplante Weinfest genannt. Auch beim Stadtfest Ende August wird der Verein vertreten sein.

3) Bericht der Fachsparten: hier erhielten die Mitglieder Detailinformationen zu den sportlichen Aktivitäten

4) Bericht Kasse: durch die stark gestiegenen Strom/Heizölkosten, sowie ungeplante Ausgaben für Reparaturen ist ein negatives Ergebnis entstanden. Diese sind auch beeinflusst durch finanzielle Belastungen aus dem im Jahr 1996 notwendigen Neubau der Umkleiden/Duschen und eines zusätzlichen Trainingssaals. Der Vorstand ist derzeit in Gesprächen mit den Banken, um diese Situation zu verbessern.

5) die Kassenprüfer Maria Vogelbacher (Andrea Baumgart fehlte leider entschuldigt) bestätigten eine ordnungsgemäße Führung der Kasse.

6) Nach der Diskussion der Berichte ging man zügig zu den Ehrungen über.

7) Ehrungen: für langjährige Mitgliedschaft wurden im Rahmen der Hauptversammlung geehrt:

für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel des Vereins: Romy Oechsler und Matthias Dohn

für 35-jährige Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel des Vereins: Ursula Kremer

 

Weiterhin verabschiedete der Vorstand hier auch die beiden langjährigen Übungsleiter Berthold Kremer und Herbert Müller aus dem "festen" Einsatz.

Die beiden werden jedoch sporadisch immer noch zur Verfügung stehen und dem Verein treu bleiben. Vielen Dank nochmals an die vielen , vielen Jahre Engagement für den Turnverein Kirrlach.

Img 1557

Img 1564

8) Die vom Entlastungssprecher vorgeschlagene Entlastung der Abteilungsleiter wurde einstimmig erteilt.
9) Die Neuwahlen kamen zu folgendem Ergebnis:
Die Abstimmungen fielen einstimmig ohne Gegenstimmungen aus. Enthalten hatte sich jeweils der/die zur Wahl stehende. Gewählt bzw. bestätigt (aus der Wahl aus der jeweiligen Abteilung) wurden:
Abteilungsleiter Leichtathletik: Nina Schmitteckert
Abteilungsleiter Handball: Wolfram Heger (kommisarisch)
Abteilungsleiter Tischtennis: Roland Scholl
Abteilungsleiter Freizeit: Frank Scheil (kommisarisch)
Als Beisitzer wurden gewählt:
Elke Meyer, Anette Hoffner, Thomas Madjar, Thomas Dutzi
10) Nachdem keine Anträge vorlagen wurden unter Punkt
11) Verschiedenes nochmals einige Vorschläge und Anregungen besprochen und erörtert.

Nach eingehender Diskussion schloss Alexander Schuhmacher dann die Versammlung gegen 22:30

Unter diesem Motto möchte die orientalische Bauchtanzgruppe des Turnverein Kirrlach und einer tollen Gastgruppe aus Wiesental interessierte Zuschauer mit auf die Reise nehmen. Verschiedene Tänze zu verschiedenen Ländern werden dazu präsentiert.

Es würde uns freuen, Euch am Samstag den 13.04.2013 um 19.30 Uhr in der TV Halle Kirrlach begüßen zu dürfen (Eintritt 8,-- €).
Bauchtanz

 

Kontakt und Kartenverkauf:
Ute Madjar (Tel: 07254 - 9859750)