background

Eltern-Kind-Turnen: Turnmäuse und Turnzwerge

 

Am Montag Nachmittag treffen sich in der TV-Halle unsere kleinsten Mitglieder gemeinsam mit Mama, Papa, Oma oder Tante bei den Turnmäusen (16:00 Uhr – 16:45 Uhr; ab ca. 1 Jahr) und den Turnzwergen (17:00 Uhr bis 17:45 Uhr; ab ca. 2 Jahren).
Es geht hinauf auf hohe Kletterwände, in die Krabbelburg oder durch aufregende Tunnel hinein ins Abenteuerzelt. Auf altersgerechten Turn- und Spielstationen wird die Motorik gefördert, Sinnesfähigkeiten wie bspw. das Balancieren geübt und die Kinder können sich in einem angemessenen Rahmen austoben. Zwischendurch gibt es unsere beliebten Tanz- und Singspiele, die den Kindern besonders viel Spaß machen.

Die Gruppe wird von Mona Hoven (Sozialpädagogin und selbst Mutter) geleitet, sie wird von einer Helferin und bei Bedarf auch durch einige Mütter aus der Gruppe unterstützt.
Bereits seit Start des Eltern-Kind-Angebots im Juni 2016 ist die Nachfrage sehr groß und beide Gruppen sind voll besetzt.
Daher gibt es eine Warteliste, auf die Sie ihr Kind ab der Geburt aufnehmen lassen können. Kinder, die älter als 1,5 Jahre sind, werden im Hinblick auf die Wartezeit nicht mehr auf die Liste aufgenommen. Wenn die Kinder 3 Jahre alt werden, kann bei Interesse in Absprache mit der Übungsleiterin ein Übergang zu unserem Kinderturnen erfolgen.

Wenn auch Sie Interesse an einem Platz in der Gruppe oder noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte ausschließlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Übungsleiterin.

 

  • Zugriffe: 150
  • Zugriffe: 138
  • Zugriffe: 147
  • Zugriffe: 140
  • Zugriffe: 146
  • Zugriffe: 148